!!! Howdy !!!

Schon einmal etwas von Line Dance gehÖrt???

Ach, das ist doch so ein amerikanischer Tanz, bei dem alle als Cowboys und Indianer verkleidet sind!!!“

!!! Falsch !!!

Line Dance stammt ursprünglich aus Amerika und beinhaltet Stilformen verschiedener Tänze der europäischen Einwanderer, wie etwa  des Irischen Stepptanzes, des Walzers oder der Polka.
Wie aus dem Namen Line Dance schon ersichtlich, wird in LINIEN neben- und hintereinander getanzt, ähnlich einem Formationstanz.
Die Schrittkombinationen der verschiedenen Tänze wiederholen sich in regelmäßigen Abständen und haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.
Beim Line Dance tanzt zwar jeder für sich, aber dennoch gemeinsam in der Gruppe. (Das hat den Vorteil, dass man keinen Tanzpartner braucht!)
Line Dance ist Unterhaltung für Jung und Alt, für alle, die Lust an Bewegung und geselligem Beisammensein schätzen.
Hauptsächlich wird Line Dance zu Countrymusik getanzt, aber auch andere Musikrichtungen, wie etwa Pop, Swing, Rock usw., haben im Line Dance an Einfluss gewonnen. 

!!! Neugierig geworden !?!   

Dann besuche uns doch einmal!!!